Anbau an ein Einfamilienhaus

Anbau an ein Einfamilienhaus

Anbauten stellen immer eine besondere Herausforderung dar. Die Rahmenbedingungen die der Bestand vorgibt sind sehr umfangreich und erschweren oft die zukünftige Nutzung. In diesem Falle war der Anbau nur in eine Richtung mit sehr begrenzter Fläche möglich. Um die Wohnfläche zusätzlich zu vergrößern kam mir die Idee einer “Erkergaube” . Diese konnte etwas über die Baugrenzen hinausragen. Ausserdem galt das vorgeschriebene Flachdach nicht für Erker. Durch den im Obergeschoss gewonnenen Platz konnte der Anbau im Erdgeschoss genug Raum für einen Carport/ Eingangsüberdachung machen.